AWS Well-Architected Review

Chancen und Potenziale sichtbar machen mit Hilfe des AWS Well-Architected Reviews. AWS Well-Architected Framework unterstützt Cloud-Architekt*innen bei der Entwicklung sicherer, leistungsstarker, ausfallsicherer und effizienter Infrastrukturen für ihre Anwendungen und Workloads.

Bonus für Skaylink-Kunden

Für Kunden, die das Review durchgeführt haben, bietet AWS aktuell ein Funding von bis zu $ 5000 für Consumption an. Als „Well-Architected Partner“ können wir derzeit das Funding für unsere Kunden beantragen, sobald mindestens 45 % der Findings bearbeitet wurden.

AWS Well-Architected Review

Eine sichere und effiziente Architektur ist für Anwendungen und Workloads in der Cloud die Basis. Mit dem „Well-Architected Review“ hat AWS ein standardisiertes Vorgehen entwickelt, mit dem sich produktive Cloud Workloads regelmäßig überprüfen lassen. Grundlage sind die sechs Säulen des „Well-Architected Framework“ von AWS: Operational Excellence, Security, Reliability, Performance Efficiency, Cost Optimization und Sustainability. Anhand dieser sechs Säulen lassen sich implementierte Cloud Services bewerten sowie rechtliche, technische oder auch unternehmensspezifische Handlungsfelder ableiten.

Die Vorteile von AWARE-ness

Geschwindigkeit: Durch das „Well-Architected Framework“ kann die „Time-to-Market“ von neuen Lösungen deutlich verringert werden.

Risikobewusstsein: Durch das kritische Auseinandersetzen mit der eigenen Umgebung wird das Bewusstsein für Risiken geschärft.

Bewusst Entscheidungen treffen: Das „Well-Architected Framework“ unterstützt bei der Entscheidungsfindung und Priorisierung von identifizierten Arbeitspaketen.

AWS Best Practices: Die Inhalte aus dem „Well-Architected Framework“ sind durch Erfahrungswerte unterschiedlicher Solutions Architects geprägt und orientieren sich an den Best Practices von AWS.

Einordnung von AWARE

AWARE ist kein Audit!

Es ist ein Fragenkatalog, um die eigene Umgebung strukturiert und kritisch zu hinterfragen. Die Ergebnisse dienen der Optimierung der Umgebung und stehen dem Team jederzeit zur Verfügung. Sie können als Nachweise für Verbesserungen nach einem PDCA-Vorgehen in einem Audit verwendet werden.

AWARE ist keine Zauberei!

 Es wird kein allumfassendes Wissen benötigt, sondern das Wissen eines jeden Einzelnen aus dem Team. Hierbei profitieren die Beteiligten von den individuellen Fähigkeiten und dem Wissen der Teilnehmenden.

AWARE ist kein einmaliger Check!

Es ist eine Momentaufnahme. Erst das Wiederholen des AWARE kann den maximalen Mehrwert erzeugen. Die erkannten Potenziale sollten im Folgenden implementiert und für die nächste Iteration überprüft werden.

1

kein Audit

2

keine Zauberei

3

eine Momentaufnahme!

Bonus für Skaylink-Kunden

Für Kunden, die das Review durchgeführt haben, bietet AWS aktuell ein Funding von bis zu $ 5000 für Consumption an. Als „Well-Architected Partner“ können wir derzeit das Funding für unsere Kund*innen beantragen, sobald mindestens 45 % der Findings bearbeitet wurden.

„Bei meinen Kund*innen erlebe ich oftmals eine anfängliche Skepsis in Bezug auf den Mehrwert des Well-Architected Reviews. Nachdem allerdings die unterschiedlichen Perspektiven der Stakeholder in einem Termin synchronisiert werden und das Well-Architected Review durchgeführt wird, ist es im weiteren Verlauf in regelmäßigen Zyklen verpflichtend für produktive Workloads in der Cloud eingesetzt worden.“

Senior Consultant  

KRISTIJAN  LIPIC 

Haben Sie Fragen an unsere Expert*innen?

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen.