Assessment of End-to-End Security

Mittels einer End-to-End-Bewertung aller Sicherheitsaspekte werden Schwachstellen identifiziert – von der Anbieterkette bis zum Endbenutzer- oder Edge-System. Basierend auf einer eingehenden Analyse empfehlen wir Ihnen pragmatische Maßnahmen zur Optimierung des Sicherheitsniveaus.

skaylink_img_lizensiert_HR_00002

Messbare Sicherheit erreichen und konsequent erhalten

Fast der heilige Gral: End-to-End-Security

Die Anzahl der täglichen Sicherheitsbedrohungen ist atemberaubend hoch. Die Lösung: der intensive Einsatz von automatisierten Abwehrsystemen. Viele dieser Sicherheitsvorkehrungen werden von Cloud-Anbietern bereits „out of the box“ implementiert. Ein gewagter Weg, der zu einem trügerischen Gefühl von Sicherheit führen kann. Denn Schwachstellen birgt nicht nur die technische, sondern vor allem auch die personelle Seite der Cloud-Lösungen.


Wir führen für Sie eine zuverlässige Analyse des Sicherheitsrisikos sowie der Front-End- und Back-End-Vorkehrungen durch und wiederholen diese in regelmäßigen Abständen sowie bei relevanten Vorkommnissen.

Risikoanalyse

Unsere Analyse Ihrer organisations- und technologiebedingten Risiken hinterfragt Korrelationen, Cluster und Folgeerscheinungen.

Front-End Security Assessment und Optimierung

Front-End-Systeme bedürfen besonderer Aufmerksamkeit. Daher empfehlen wir den Einsatz von Zero-Trust-Methoden, die den Endanwender in den Mittelpunkt stellen.

Back-End Security Assessment und Optimierung

Zur Bewertung von technologischen, organisatorischen sowie personellen Back-End-Sicherheitsrisiken wenden wir ebenso erfolgreich Zero-Trust-Ansätze an.

Starten wir gemeinsam in die Zukunft.