Skaylink gewinnt Frank Strecker als CEO und Geschäftsführer

Pressemeldung

München, 16.01.2023 – Frank Strecker wechselt von T-Systems zu Skaylink als Geschäftsführer und CEO. Seine Aufgabe ist es, das weitere Wachstum vorantreiben und Skaylink zu einem der führenden Cloud Managed Service Provider in DACH und Europa zu entwickeln.

Der erfahrene Cloud-Leader bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in Führungspositionen mit, insbesondere in den Gebieten IT-Services und IT-Consulting sowie im Aufbau von Wachstumsbereichen. In seiner vorherigen Rolle bei T-Systems als Senior Vice President Cloud Services war er neben dem Aufbau der Cloudpartnerschaften u. a. mit AWS, Microsoft und Google für die Digitale Transformation der Bestandskunden in die Cloud verantwortlich.

„Ich blicke den kommenden Aufgaben bei Skaylink mit Neugier und großem Elan entgegen. Ziel des Unternehmens ist es, Europas führender Cloud Service Provider zu werden. Dazu möchte ich beitragen, indem wir gemeinsam auf die bisherigen Erfolge aufbauen und Skaylink so in die nächste Phase seiner Wachstumsgeschichte führen. Das werden wir organisch tun, aber auch weiterhin anorganisch durch gezielte weitere Zukäufe in Deutschland und Europa“, erklärt Frank Strecker.

Ulrich Bannmüller, Geschäftsführer & CFO von Skaylink, sieht in der jüngsten Ergänzung in der Führung von Skaylink eine große Chance: „Frank bringt immense Erfahrungen aus dem Cloud-Leadership in großen, internationalen Unternehmen mit und kann Skaylink durch seine umfangreiche Expertise in diesem Bereich bestmöglich begleiten. Kurzum, wir freuen uns sehr, ihn als neuen Geschäftsführer und CEO für Skaylink begrüßen zu dürfen. Er wird sein geballtes Know-how in seiner neuen Rolle nutzen, um gemeinsam mit dem Team aktiv zur Weiterentwicklung von Skaylink beizutragen.“

Frank Strecker startete seine neue Aufgabe bereits diesen Januar.

Frank Strecker ist Geschäftsführer von Skaylink

Über Skaylink

Die Skaylink GmbH ist der führende Dienstleister für die Themen Cloud und Digital Transformation. Ihr globales Team von über 500 Cloud-Enthusiast*innen schafft einzigartige Cloud-Lösungen, mit denen Unternehmen und die Menschen, die sie ausmachen, ihr volles Potenzial entfalten können. Mit einem Mix aus selbst entwickelten Tools und Methoden begleitet Skaylink die gesamte Cloud Journey ihrer Kunden. Die Skaylink-DNA beruht auf den Cloud-Pionieren Beck et al., binary, direkt gruppe und infoWAN. Jüngst folgten weitere Zukäufe wie dem Leipziger AWS Spezialisten root360, dem dänischen Azure-Spezialisten cVation und dem litauischen Cloudpionier BTT Cloud. Mehr über Skaylink unter skaylink.com.