Die Chance, das eigene Potential zu entfalten

Skaylink spielt in der digitalen Champions League. Und das Team Skaylink findet auch für die anspruchsvollsten Aufgaben die besten Lösungen.

Gemeinsam über sich hinauswachsen

Mit den Besten arbeiten ist unser Anspruch

Das heißt, hier gibt es die Projekte, an denen jeder über sich hinauswächst. Dafür sind Talente das Wichtigste, denn sie bestimmen die Skaylink-DNA. Die Lernkurve für die Skaylinks ist also immer steil und das Credo lauet: Jeden Einzelnen im Team weiterbringen! Dafür gibt es beispielsweise ein strukturiertes Trainingsprogramm in der Skaylink Academy und einen regelmäßigen 360°-Feedback-Prozess. Mit Standorten in Deutschland, Brasilien und Rumänien ist Skaylink international aufgestellt. Für die Skaylinks die Chance, auch in anderen Ländern zu arbeiten. Und das Beste: Weitere internationale Standorte werden folgen.

«Bei Skaylink leben wir die Werte, die in der Arbeit mit unseren Kunden wichtig sind, auch nach innen. Das ist für mich ein wichtiger Ausdruck unserer gelebten Unternehmenskultur und Fixpunkt im Arbeitsalltag.»

Fernando Schubert, Senior Cloud Architect bei Skaylink

Der Skaylink Way: Inspirieren, Motivieren, Vertrauen

Skaylink hat einen hohen Anspruch an sich selbst: Höchstleistungen erbringen, Kunden begeistern, Mehrwert schaffen und ein vertrauensvoller Partner sein. Wie das gelingt? Indem alle Mitarbeitenden Raum haben, persönlich wie fachlich zu wachsen, Eigeninitiative zu entfalten und Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Das Unternehmen sieht seine Aufgabe als Arbeitgeber darin, einen Rahmen zu schaffen, der es allen Skaylinks ermöglicht, ihre individuellen Stärken einzubringen und ihr Wissen untereinander teilen zu können. So entwickeln sie sich selbst und somit das gesamte Unternehmen stetig weiter. Skaylinks können ihr volles Potenzial entfalten, haben Spaß an der Arbeit, erfahren gegenseitige Wertschätzung und wissen, dass sie etwas Bedeutungsvolles tun. Das Fundament für diesen Skaylink Way ist Vertrauen – Vertrauen darauf, dass jeder stets bestrebt ist, das Beste zu geben.

Das Miteinander macht die Kultur

Mit kaum etwas wird soviel Schindluder getrieben wie mit dem Begriff Unternehmenskultur. Und dabei ist es doch ganz einfach. An den Handlungen, an der Art des Miteinanders, zeigt sich, wie Skaylink ist. Sonntagsreden, Purpose Statements und flauschige Präsentationen sind wertlos, wenn nichts dahinter ist. Deswegen richten die Skaylinks ihr Handeln an einigen wenigen Prinzipien aus und orientieren sich immer wieder neu daran.

Vertrauen ist das Fundament für unseren Skaylink Way: Das Vertrauen darauf, dass jeder stets bestrebt ist, das Beste zu geben. Daher fußt Skaylink auf folgenden Prinzipien:

Purpose: Die Skaylinks erleben den Sinn und Zweck ihrer Arbeit jeden Tag. Sie tragen für ihre Handlungen und Ergebnisse Verantwortung. Sie wissen um ihren Beitrag für Skaylink und den Wert ihrer Leistungen für die Kunden.

Expertise: Exzellenz braucht eine Kultur des Teilens von Wissen und Know-how. Skaylink bietet dafür die optimale Umgebung. Denn permanentes Lernen ermöglicht sowohl die individuelle Weiterentwicklung als auch das Wachstum der gesamten Organisation.

Adapatility: Skaylink handelt unter VUCA-Bedingungen. Denn sowohl Skaylink als Ganzes als auch die Mitarbeitenden müssen sich schnell an neue Bedingungen anpassen können. Neugierde ist Voraussetzung für Innovationsfähigkeit und Fehler sind Teil der Innovationsentwicklung.

Autonomy: Verantwortlichkeiten sind bei Skaylink dezentral geregelt: Teams sind in „Circles” organisiert. Diese Art der Organisation ermöglicht es, vorausschauend zu handeln und schnell Entscheidungen zu treffen. Die wichtigste Zutat: Eigenverantwortung.

Transparency: Um Verantwortung zu tragen, brauchen alle Mitarbeitenden Zugang zu allen relevanten Informationen und Entscheidungen. Das ist bei Skaylink eine Hol- und Bringschuld.


Mobility: Mobilität wird bei Skaylink auf unterschiedliche Weise gelebt: zwischen den Circles, zwischen den Strukturen und Netzwerken innerhalb von Skaylink, bezogen auf unsere Denkweise und auch ganz klassisch in Form von Remote Work.

Skaylink
Skaylink

Autorenteam