Compliance as a Service

Hochsensible Daten sicher in die Cloud bringen!

Alles in die Cloud? Aber sicher!

Mit den Chancen wachsen auch die Risiken – das gilt nicht nur an der Börse, sondern auch für innovative Entwicklungen im Business. Cloud-Anwendungen können Ihrem Unternehmen mehr Flexibilität, höhere Agilität und bessere Skalierbarkeit bieten – aber stellen auch neue Herausforderungen an Sicherheit, Datenschutz und Compliance.

Mit „Compliance as a Service“ haben wir einen Best-Practice-Ansatz zur Ermittlung, Anpassung und Umsetzung von Compliance-Anforderungen entwickelt. Ihrem Unternehmen wird ermöglicht, die Entwicklungschancen durch Cloud-Lösungen zu nutzen und dabei maximal sicher und compliant zu bleiben.

Bei Compliance as a Service handelt es sich um ein vierstufiges Vorgehensmodell, das von der Ermittlung von Anforderungen bis zu einem möglichen Testat nach ISO27001, BSI Grundschutz oder anderen Ihrer Branche entsprechenden Testaten reicht.

Das Vorgehensmodell ist in vier Bereiche unterteilt, die je nach Szenario angepasst werden können.

Compliance as a Service - vier Schritte zum Erfolg

  • Wir identifizieren zunächst die branchenabhängigen Anforderungen an Ihr Unternehmen. Diese ergänzen wir um die bestehenden internen Anforderungen Ihrer Stakeholder wie z. B. IT-Compliance, IT-Security, Legal oder Datenschutz. Dabei ist es uns wichtig, die Sprache der jeweiligen Verantwortlichen zu sprechen und mit ihnen auf Augenhöhe zu kommunizieren.
  • Wir identifizieren das Delta an Anforderungen und Umsetzung, benennen Lücken und definieren konkrete Maßnahmen. 
  • Wir setzen die Maßnahmen um und begleiten auch Ihre Verantwortlichen dabei.
  • Wir beurteilen Risiken und Potenziale und entwickeln entsprechende Empfehlungen.

Unsere Experten für Ihr Cloud-Projekt

Durch die Verbindung unterschiedlichster Spezialisten innerhalb von Skaylink sind wir in der Lage, Ihre internen Kompetenzträger zu verstehen und entsprechende Wünsche und Anforderungen beim Thema „Compliance as a Service“ nachzuvollziehen.

  • Wir entwickeln und realisieren die erforderlichen Maßnahmen gemeinsam mit Ihren Verantwortlichen – in einem gemeinsamen Verständnis der fachlichen und unternehmerischen Aspekte.
  • Sowohl bei Skaylink als auch bei TÜV Trust IT haben Sie es ausschließlich mit ausgewiesenen Experten in den Bereichen Compliance, IT-Security und Datenschutz zu tun.
  • Planung und Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen erfolgt durch AWS Certified Solution Architects – also durch Experten im Cloud-Bereich und natürlich in klassischen Enterprise-IT-Segmenten wie Backup, Monitoring, ITIL etc.

Erfahren Sie hier mehr aus dem Cloud-Kosmos von Skaylink 

Compliance Factory

Cloud Competence Center

Referenzen

Haben Sie Fragen an einen AWS-Experten?

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen.